TIP-Webinar: Fraud Detection

Wir laden Sie zum Webinar „Fraud Detection“ am Donnerstag, den 25. März 2021 von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr herzlich ein.

Die TeilnehmerInnen erhalten Informationen über die Auswirkungen von Betrugsfällen auf Unternehmen verschiedener Branchen. Darauf folgt eine Vorstellung und Erklärung von KI-basierten Lösungsansätzen.
Eine gezielte und systematische Analyse und Bearbeitung von Betrugsfällen ist von großer Bedeutung.

Das Überprüfen einer nach dem Zufallsprinzip gewählten Selektion an eingehenden Rechnungen oder ähnlichen Dokumenten erfordert jedoch viel Zeit.
Gleichzeitig wird durch solch ein Auswahlverfahren nur ein geringer Anteil von Betrugsfällen erkannt.
Um diese Quote zu erhöhen, bedarf es einer effizienten Methode zur Früherkennung von verdächtigen Rechnungen.

Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz können Daten aus verschiedenen Quellen zusammengeführt und in Echtzeit analysiert und die Effizienz der Abrechnungsprüfungen gesteigert werden.

 

Vortragende:
NATALIE VOLLERT
Als Senior Data Scientist übernimmt Dr. Natalie Vollert die Leitung von Projekten bei Applied Statistics und ist seit Jahren tatkräftig an der Digitalisierung der Betriebe von Industriekunden beteiligt.
Ihr akademischer Hintergrund aus der technischen Mathematik und Statistik bildet die Grundlage für eine präzise Arbeit mit Daten, aus denen in Zusammenarbeit mit den Kunden Business Value geschaffen werden kann.
Von Predictive Maintenance zu Qualitätsprognose und Ertragsmaximierung werden verschiedenste Use Cases mit maßgeschneiderten Lösungen bedient.

IRENE ORTNER
Als Lead Data Scientist und Partnerin von Applied Statistics bringt Dr. Irene Ortner bereits jahrelange Erfahrung in der Datenanalyse mit sich.
Das fundierte Wissen aus Ihrem Studium der Statistik gibt Sie heute als Dozentin unter anderem an den Hochschulen TU Wien, Boku Wien sowie bei weiteren Institutionen und Unternehmensschulungen weiter.
Eines Ihrer Fachgebiete ist das Thema „Fraud Detection“, mit dem Sie sich im Finanzsektor bezüglich Kreditkartentransaktionen, aber auch für Industriekunden, in Hinsicht auf Betrugsfälle bei eingehenden Rechnungen beschäftigt.

Zielgruppe:
Dieses Webinar richtet sich an alle Unternehmen aus

  • Industrie
  • Gewerbe
  • Handel
  • Bank und Versicherung
  • Transport und Verkehr
  • Tourismus und Freizeitwirtschaft

 

Anmeldung Webinar →

Kontakt

Technologie- und InnovationsPartner Wirtschaftskammer-Platz 1
3100 St. Pölten

+43 2742 851 16602

Jetzt kontaktieren
Beitrag teilen Link kopiert!